Da, schau

Twitter YouTube Tumblr LiveJournal

Freitag, 1. Oktober 2010

120er

Bei Fanfiktion.de gibt es schon seit Längerem ein Projekt, dass sich über 120 Oneshots erstreckt. Und ich mache endlich mit *g*

Hallo an alle Schreibwütigen da draußen.

Ihr habt jede Menge Ideen für Geschichten, wisst aber nicht so recht, wo Ihr die unterbringen sollt?
Oder Ihr wollt etwas schreiben, aber euch fällt nichts brauchbares ein, bzw fehlt euch ein kleiner Schubs zur richtigen Idee?
Vielleicht seid Ihr dann bei den 120ern richtig.
Dieses Projekt macht nun seit einiger Zeit im FF.de Chat die Runde und findet dort auch regen Anklang.

Das Prinzip ist einfach:  Jeder Teilnehmer hat die selbe Liste mit 120 Schlagworten vor sich, es gilt, zu jedem Stichwort eine Geschichte zu schreiben.
Die Länge, das Fandom oder auch der Inhalt sind frei wählbar. Was Ihr aus den Stichpunkten macht, bleibt vollkommen eurer Phantasie überlassen.
So haben wir mittlerweile einige Autoren, die dieses Projekt im Fandom Naruto in Angriff nehmen, andere schreiben Gedichte und wieder andere schreiben 120 fandomfreie eigene Storys.
Ob kurz oder lang, ob Fantasy oder Trash, ganz egal. Hauptsache, ihr habt Spaß am Schreiben. Diese Liste bietet viel Spielraum für eigene Ideen, und es macht Spaß, zuzusehen, was bei den anderen Teilnehmern so raus kommt.
Anmelden muss man sich dafür nicht, auch sonst ist keinerlei Absprache vonnöten, allerdings wäre eine kleine Mitteilung ganz optimal, damit man euch in die Favoritenliste aufnehmen kann. Schließlich soll ja jeder sehen können, wer so verrückt ist und mitmischt.



Mein Betrag heißt "Kaffeekränzchen - 120 Geschichten"
Kaffeekränzchen - 120 Mal. Mal mit Kuchen, mal mit Kaffee. Aber immer inspiriert durch ein Wort.


Titel: Kaffeekränzchen
Genre: Allgemein
Rating: P18Slash (mit und ohne!)
Umfang: 120 Oneshots
Status: in Arbeit
Lesen? Klick hier: Kaffeekränzchen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen