Da, schau

Twitter YouTube Tumblr LiveJournal

Sonntag, 19. September 2010

Fußball satt!

Dieses Wochenende war ein schönes Wochenende - auch, wenn der FC Bayern und der 1. FCK jeweils nur einen Punkt geholt haben. Es war die Sache trotzdem wert. Immerhin hab ich jetzt 'nen Florian Dick-Becher. Der steht gleich neben Srdjan *g*

Wie auch immer.
Angefangen hat alles am Freitag (bevor ich zum Flammkuchen essen + Exefest gehen zu meiner Rektorin und Ex-Franz-Lehrerin gegangen bin) auf dem Sportpark Husterhöhe in Pirmasens. Die FC Bayern Allstars waren zu Gast und spielten gegen eine Unicorn Auswahl (Unicorn ist eine ortsansässige Firma). Unter anderem waren Spieler wie Giovanne Elber, Paulo Sergio, Marcus Münch oder auch Kai Pflaume da. Frauen-Weltmeisterin Steffi Jones war ebenfalls da (von der hab ich ein Autogramm bekommen *g*), konnte aber wegen Krankheit nicht spielen. Alles in allem war's ein sehr unterhaltsames, lustiges Spiel - kein Wunder, der Stadionsprecher der Bayern, Stefan Lehmann, kommentierte herzerfrischend. Ich sag nur so viel - Bayern gehörte mal zur Pfalz. Die Bayern gewannen übrigens mit 9 zu 4.


Entschuldigt bitte die Qualität der Bilder, aber ich hatte die Digicam daheim vergessen und musste mit meinem Handy vorlieb nehmen -.-'' Ebenso in Kaiserslautern.





Am Samstag ging's dann - wie gesagt - in Kaiserslautern weiter. Der Betzenberg bebte, als der FCK gegen die Hoffenheimer antrat (2-2). Das Wetter war einfach nur grandios, das Stadion gut gefüllt und die Atmosphäre toll :) Was soll man auf dem "Betze" aber auch anders erwarten?
Selbst als die Hoffenheimer in der 43. Minute in Führung gingen, tat das der Stimmung nicht unbedingt Abbruch. Vor allem, da die Jungs in rot in Minute 46 wieder ausglichen und in der 76. Minute in Führung gingen. Leider erzielten die Hoffenheimer kurz danach den Ausgleich. Das Spiel blieb bis zu Letzt spannend und machte richtig Spaß beim Zuschauen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen