Da, schau

Twitter YouTube Tumblr LiveJournal

Dienstag, 3. August 2010

München 2010

So, hier kommt der versprochene Reisebericht :)

Fangen wir ganz schnell mit Sonntag an.
Am 25. Juli sind wir morgens um halb elf aufgebrochen und brauchten gar nicht so lange bis wir in der bayerischen Landeshauptstadt ankamen. Es war ungefähr vier. Danach der Hotel-Check-In und ein erstes Abendessen bei meinem neuen Lieblingsitaliener.

Montag, 26. Juli
Innenstadtbesichtigung. Sprich Frauenkirche, Marienplatz, Stachus, Sendlinger Tor, Spielzeugmuseum, noch ne Kirche, ne Gruft, etc. Wetter war in Ordnung, Abends waren wir lecker bayerisch Essen, wenn ich mich recht erinnere :)

Dienstag, 27. Juli
Mieses Wetter. Regen. Wir besuchten das Deutsche Museum und gingen ein weiteres Mal italienisch essen :)

Mittwoch, 28. Juli
Allianz Arena *g* Mei, war das schön. Außerdem haben wir uns noch das Olympia-Einkaufszentrum angesehen. Aber die AA war das Beste. Also wirklich, wir sahen sogar die Spielerkabine des FC Bayern. Hach, ich war so glücklich. Und bin jetzt Besitzerin des neuen Auswärtstrikot, mit Mister Schweinsteiger hintendrauf ;P

Donnerstag, 29. Juli
Wir waren auf im Olympiapark (sind dort Riesenrad gefahren und konnten sogar die Alpen sehen!), haben den Tierpark Hellabrunn besucht und die BMW-Welt angesehen. Also zuerst das Autohaus, dann der Sportpark und zum Schluss der Zoo ;) Beim Zoo hat's dann auch geregnet, aber egal. Essen waren wir in einem Sportheim in Schäftlarn und es war lecker :) Danach haben wir noch eine kleine Stadtrundfahrt gemacht, den Friedensengel und so angesehen :) War interessant.

Freitag, 30. Juli
Onkel Stefan hat sich extra für uns freigenommen. Danke dafür :)
Zuerst war Mitbringselshopping in der Innenstadt angesagt. Auch was gefunden. Danach fuhren wir zum freien Training des FC Bayern. Ich war geflasht. Ich meine, ich hab sogar ein Autogramm von van Gaal bekommen. Ich war außerordenltlich glücklich <3 Danach haben wir meine Tante besucht und waren nochmal irgendwo was futtern. Was weiß ich allerdings nicht mehr so genau :) Danach sind wir noch durch den Englischen Garten geschlappt und haben den Chinesischen Turm angesehen :)

Samstag, 31. Juli
Ähm... Ja. Wir waren im Kloster Andechs (sehr zu empfehlen, ist echt schön dort!) und danach mit meinem Onkel Motorrad fahren. Ich liebe Motorrad fahren *g* Am Abend sind wir im Kloster Schäftlarn essen gegangen. War schön, so als Abschluss :)

Sonntag, 01. August
Ab halb elf Heimfahrt. Waren dann noch unzähligen Staus um halb sieben wieder Zuhause. Ich hasse Menschen ;P








Mehr Infos zu den besuchten Zielen?
Hier bitte:
München-Links

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen