Da, schau

Twitter YouTube Tumblr LiveJournal

Mittwoch, 7. Juli 2010

ECLIPSE LE [Review]

So... um die Zeit bis zum Deutschland-Spiel heute Abend (auf ARD) zu überbrücken, bekommt noch ein umfangreiches Review zu den Produkten der Eclipse LE  von essence, die ich  mir gekauft habe :)

Name: the twilight sage eclipse colletion
Was: Die drei Eyeshadows, zwei Nagellacke & ein Lipgloss
von: essence


Duo-Eyeshadows




Preis und Kaufort: 2,95€ bei Müller/dm

Aussehen: Die Duo-Lidschatten sind alle in kleine, schwarze, runde Döschen eingefasst. Durch den Deckel, auf dem das „Logo“ der LE in silber beziehungsweise schwarz zu sehen ist, kann man die Farben erkennen. Diese sind wie zwei Halbmonde angeordenet. Auf der Rückseite steht der Name des Produkt, sowie ein Anwendungstipp und Infos wie die Menge oder die Haltbarkeit. Die Döschen lassen sich allesamt sehr gut öffnen und wieder verschließen. Außerdem kann man sie wunderbar stapeln ;P

Inhalt: 4 Gramm, wenn man der Verpackung Glauben schenken darf :)

Auftrag und Haltbarkeit: Die Farbabgabe ist vor allem trocken eher mäßig. Feucht ist das Ganze schon wesentlich besser. Mit einer Base hält der Lidschatten auch den Tag über (außer es ist über 30°, da nützt auch die beste Base nicht mehr viel ;P). Vor allem glitzern die Lidschatten alle sehr stark, aber nicht zu aufdringlich.

01 Werewolf or Vampire?
Ein silberner und ein dunkler grau-blauer Farbton. Der Lidschatten hat blau/violette Glitzerpartikel.

(An dieser Stelle würdet ihr Swatches sehen, aber leider ist der Kameraakku leer. >.< Sorrü!)

02 La Push or Forks?
Zwei Rosatöne – der linke ist eher ein Altrosa, der rechte geht ins Violette. Mit hübschen rosa Glitzerpartikel.


03 Edward or Jacob?
Ein Silberton und ein dunkles Lila mit rosa Glitzerpartikel, die aber auch wenig ins violette gehen.



Lipgloss
02 Undead?



Preis und Kaufort: 1,75€ bei dm

Aussehen: Wie ein Lipgloss nun mal aussieht :) Runde Verpackung, das Logo der LE in Silber, passender „Deckel“ und kleiner, schmaler Applikator

Inhalt: 4 ml

Auftrag und Haltbarkeit: Das Gloss riecht leicht nach Kaugummi, schmeckt aber nicht (ist neutral). Es klebt nicht, stattdessen fühlen sich die Lippen angenehm feucht an. Das Gloss ist nicht deckend, sondern eher als Übergloss geeignet, da es leicht blau/grau glitzert. Es hält aber nicht sehr lange (circa eineinhalb Stunden).



Nagellacke




Preis und Kaufort: 2,75€ bei Müller/dm

Aussehen: Die Lacke sind in durchsichtigen Behältern mit silbernen, runden Deckeln, in die der kleine Pinsel zum Auftrag eingebracht ist. Auf der Vorderseite der Verpackung ist das Logo der LE zu sehen, auf der Hinterseite der Name des Lacks, Anwendungstipps und der Inhalt (in ml)

Inhalt: 10 ml

Auftrag und Haltbarkeit: der hellrosa Lack (05 Ready to be bitten) lässt sich problemlos ohne Streifen und Blässchen auftragen und glitzern bereits bei einer Schicht wunderschön leicht raus. Er trocknen relativ schnell und blättert bei mir selbst nach drei Tagen tragen noch nicht ab.
Den roten Lack (02 Thirsty!) habe ich zu meiner Schande noch nicht ausprobiert. Er soll aber ein bisschen schwierig im Auftrag sein oO



Fazit der LE:

Eyeshadows
+ Farben (wer die Farben noch nicht hat, sollte sie sich kaufen!)
+ feuchter Auftrag (tolle Farbabgabe)
+ Design (sehr süß :))
+ Glitzer (wer drauf steht XD)
+ Verpackung (leicht zu Öffnen, etc.)
+ Preis (ist vollkommen okay!)

- trockene (nicht vorhandene) Farbabgabe
- Glitzer (wer's nicht mag)



Lipgloss
+ Konsistenz
+ Preis
+ Farbauswahl (wenn noch vorhanden. Ich hab nur den „Schwarzen“ gesehen)

- Haltbarkeit
- Geruch
- Menge (durch Verpackung geschummelt)


Nagellacke
+ Farbauswahl
+ Haltbarkeit
+ Trockenzeit

- schwieriger Auftrag



Ich hoffe, ich konnte helfen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen