Da, schau

Twitter YouTube Tumblr LiveJournal

Donnerstag, 8. Juli 2010

Wenigstens eine erfreuliche Nachricht

Letzte Woche Dienstag ist nämlich ein Päckchen für mich angekommen und ich dachte, ich könnte euch ja doch noch mal zeigen, was denn so drinnen war.



Oh ja - ich freu mich so. Das Trikotset (also Trikot, Hose und Stutzen), das Daniel Halfar (damals noch beim DSC Arminia Bielefeld) im Bundesligaspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen getragen hat. Mit Autogramm *g*
Und nein, es roch nicht nach Rosen, da das Set nach dem Spiel nicht gewaschen würde. Danke vielmals, es war ganz wunderbar, als ich es ausgepackt habe >.<
Aber wurscht. Am Trikot hing noch Dreck und an den Stutzen Tape-Band. Aber hey - Daniel Halfar hatte dieses blöde, blaue Ding an *g*
Und jetzt gehört es mir.
Zumindest, weil mein kleiner Bruder meinte, mir etwas Gutes tun zu müssen, mir 120€ zugesteckt hat und mir den Link zu der Auktion (nein, nicht ebay), geschickt hat. Und jetzt hab ich Schulden bei meinem kleinen Bruder. Der eigentlich größer ist als ich, aber ich glaube, ihr versteht? 
Wie auch immer. 

Sollte ich mir sorgen mache, weil mir das Teil passt? Und zwar unheimlich gut? Vor allem die Hosen sind bequem XD Und die Stutzen haben meine Größe (2). Faszinierend, nicht war? Aber gut. 
Auf jeden Fall mag ich das Dani-Trikot sehr. Und da ich bis jetzt keines von ihm gefunden hab, als er noch beim 1.FC Kaiserslautern gespielt hat (wer eins hat oder jemanden kennt, der eins hat und es nicht mehr will - meldet euch :) Mein Bruder hat noch genug Geld über XD) und ich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit KEIN Trikot von 1860-wir-bezahlen-die-Stadionmiete-nicht-mehr-München kaufen werde... Hat sich das ganze doch gelohnt :)

Ich meine, er hatte dieses facküng Trikot an! Bei einem Bundesligaspiel! Und es ist ein riesen Autogramm hinten drauf! Hach, da bekommt man ja gute Laune, wenn man das schreiben darf. 

Egal, später geht's noch mit den Mädels schwimmen. Dann ist die Trauer von gestern Abend hoffentlich ganz vergessen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen